Willkommen beim Naturgarten e.V. 2019

     
     

    Besuchen Sie unseren Naturschaugarten (Nr. 44) oder unsere Bildungsveranstaltungen auf der BUGA 2019 in Heilbronn. Im Juni erwarten Sie die Themen "Alles fühlt. Von Pflanzen als fühlende Wesen" - Andreas Weber, "Die Baume und das Unsichtbare" - Ernst Zürcher und "Neue Wege gehen. Innovative Ansatze in der Gestaltung von Naturräumen" - Bettina Schröder und Markus Strüver .

    Dank der Unterstützung der Dieter-Schwarz-Stiftung sind wir in der Lage parallel zu unserem Naturgarten auf der BUGA einen Wettbewerb unter Heilbronner Kitas und Grundschulen auszuloben.

    Deshalb suchen wir nach Kitas und Grundschulen in Heilbronn sowie in einem Umkreis von 10 km, die sich an unserem Wettbewerb beteiligen - sind Sie dabei? ...

    #natürlichEuropa - Geht am 26. Mai wählen! Für ein lebenswertes Europa!

    #natürlichEuropa ist eine gemeinsame Kampagne von Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen zur Europawahl 2019. Wir setzen uns ein für ein solidarisches Miteinander, für die Rechte von Menschen und Tieren, den Schutz der Umwelt und die Erhaltung unserer Lebensgrundlagen. Dafür muss die EU sozial, ökologisch und politisch umgebaut werden. Deshalb verlangen wir ein entschlossenes Vorgehen für die Umsetzung dieser Forderungen!

    Auch wir, der Naturgarten e.V., sind als Mitgliedsorganisation im Deutschen Naturschutzring Teil dieser Kampagne #natürlichEuropa.

    Unter diesen Links findet ihr viele Informationen rund um die Forderungen der Verbände zur Europawahl:
    https://www.dnr.de/eu-koordination/europawahl-2019/
    https://www.natürlicheuropa.de/
    Meine Stimme für Europas Zukunft: Umweltpolitische Forderungen des DNR zur Europawahl 2019

    Hinter dem letzten Link verbirgt sich die Broschüre "Meine Stimme für Europas Zukunft - Umweltpolitische Forderungen für die Europawahl 2019".
    Wir bitten euch, diese  Forderungen zu verbreiten und zu unterstützen. Sprecht mit euren Bekannten und Nachbarn darüber, schickt die Broschüre in eurem Freundeskreis herum. Jeder Kontakt ist wichtig.

    Der Bericht der Weltbiodiversitätsrates (Ipbes) der Vereinten Nationen zum Zustand der Biodiversität auf unserer Erde, der gerade in Paris vorgestellt wurde, hatte keine guten Neuigkeiten für uns. Was wir schon lange ahnen, hat sich bestätigt. Die Erde ist ein sterbender Planet. Und gerade deshalb ist diese Europawahl so wichtig, weil hier viele Weichen gestellt werden!

    Geht am 26. Mai wählen! Für ein lebenswertes Europa!
    Das wünschen wir uns. Euer Vorstand

    Wir sind enorm stolz auf unseren Natur-Schaugarten auf der BUGA Heilbronn und sehr dankbar für die unglaublich große Unterstützung so vieler Menschen bei der Umsetzung dieses Projekts.

    Jetzt freuen wir uns auf zahlreiche Gäste in unserem BUGA-Naturgarten und auf intensive Gespräche und den Austausch mit unseren Besuchern.

    Der Arbeitskreis Naturnahes Öffentliches Grün veranstaltet vom 14.-16. Juni 2019 ein Training für Mitglieder/Ehrenamtler des Naturgarten e.V., die gerne als Botschafter für dieses Thema in ihrem Umfeld informieren möchten.(ausgebucht, nur noch Warteliste)

    Bei der Erarbeitung der Kriterien für die Bewertung eines Naturgartens wurde erkannt, dass das Thema invasive Neophyten eine wichtige Stellung einnimmt.

    Hier haben wir sie zusammengefasst.

    Auch der Preis ist ein Geschenk, das Jahresabo kostet nur 35,- € inkl. Versand. Machen Sie sich und anderen eine Freude: verschenken Sie ein Jahr lang vier Ausgaben von Natur&Garten oder bestellen Sie die Zeitschrift für sich selbst.

    Kamera läuft, Ton läuft und - Bitte! Viele Kommunen erkennen zunehmend, welche ökologischen und ökonomischen Chancen Naturnahes Öffentliches Grün bietet. In den letzten Jahren sind immer mehr naturnahe Grünflächen im Netzwerk des Naturgarten e.V. entstanden.