Wildkräuter schmecken - mehr entdecken! Kräuterwanderung mit Verkostung

Sonntag, 2. Juni 2019 bis Sonntag, 2. Juni 2019
Uhrzeit: 14:00 - 16:30

Beschreibung

Pflanzen enthalten ein breites Spektrum an sekundären Inhaltsstoffen, die für Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen sehr wertvoll sind. Darüber hinaus schmecken sie auch lecker und verfeinern süße wie deftige Gerichte mit ihren ungewöhnlichen Aromen. Bunte Blüten als Dekoration erfreuen Augen und Gaumen gleichermaßen. Und das gilt nicht nur für den Menschen. Viele Insekten ernähren sich rein pflanzlich - manche sind dabei auf wenige oder sogar nur eine Art spezialisiert. Bei einem Spaziergang entlang der Schaubeete im Umweltbildungsgelände lernen wir heute essbare und heilsame Pflanzen kennen. Gleichzeitig beobachten wir fliegende und krabbelnde Wiesen-Bewohner und erfahren mehr über die Bedeutung von Blühflächen zur Erhaltung der biologischen Vielfalt. Im Anschluss kann im Umweltbildungszentrum eine frisch zubereitete Heidekräuter-Limonade verkostet werden. Eine kleine Ausstellung lädt dazu ein, sein Wissen über die Tier- und Pflanzenarten zu vertiefen, die auf den Heideflächen heimisch sind.

 

Ort/Treffpunkt: HeideHaus

Referent: Monika Wimmer

Veranstalter: Heideflächenverein Münchener Norden e.V.

Zielgruppe: Schulkinder (6-13 Jahre), Jugendliche (14-17 Jahre), Erwachsene, Senioren

 

Anmeldung: nicht erforderlich.

Kontakt

HeideHaus

Umweltstation

Admiralbogen 77

80939 München-Fröttmaning

 

 

Telefon: (089) 46 223 273

Telefax: (089) 46 227 567

E-Mail: heidehaus@heideflaechenverein.de