Weidenkätzchen für die Osterbiene

Sonntag, 14. April 2019 bis Sonntag, 14. April 2019
Uhrzeit: 14:00 - 16:30
Kosten: Erwachsene 6.00 €, Kinder 3.00 €

Beschreibung

Naturführung mit Bastelaktion für Familien

 

Am heutigen Palmsonntag wird in vielen Teilen Bayerns die Tradition des "Palmbuschen" gepflegt. Meist bestehen die Zweigbündel aus Weiden, die dicht mit flauschigen Knospen - den Weidenkätzchen - besetzt sind. Um diese erste und damit rare Bienenweide zu schonen, lernen wir heute noch andere Gehölze kennen, die eine schöne Alternative dazu darstellen können. Wir schneiden Zweige und binden daraus im HeideHaus ein einfaches Vorfrühlings-Sträußchen für zu Hause, das nach Lust und Laune mit bunten Bändern geschmückt werden kann. Nebenei gibt es für die Erwachsenen Einblicke in die Kospenheilkunde. Und vielleicht stoßen wir auf dem Umweltbildungsgelände sogar auf Spuren des Osterhasen...

 

Ort/Treffpunkt: HeideHaus

Anmeldung: erforderlich, Anmeldung bei: VHS im Norden des LKR München, www.vhs-nord.de oder Tel 089 / 550 517 0

Kontakt

Heideflächenverein Münchener Norden e.V.

Geschäftsstelle

Bezirksstraße 27

85716 Unterschleißheim