Und wer frisst die Fledermaus? Naturführung für Erwachsene und Familien

Freitag, 12. Juli 2019 bis Freitag, 12. Juli 2019
Uhrzeit: 20:00-22:30
Kosten: 6

Beschreibung

Was zirpt denn da in der Finsternis? Wer fliegt dort durch die Nacht? Am späten Abend werden wir die wenig bekannten Lebewesen am Echinger See und um das angrenzende Biotop beobachten und erleben. Gegen Einbruch der Dämmerung machen wir uns auf die Suche nach Heuschrecken und Nachtfaltern. Im Themenjahr "Insekten" wollen wir uns die Nahrungsbeziehungen zwischen verschiedenen Tierarten zudem mal genauer ansehen. Mit einem Bat-Detektor wird zu später Stunde Kontakt mit Fledermäusen aufgenommen.

 

Ort/Treffpunkt: Blaue Brücke am Echinger See, Parkplatz

Referenten: Frank Baur, Tobias Maier

Veranstalter: Heideflächenverein Münchener Norden e.V., VHS Eching

in Kooperation mit: Gebietsbetreuung "Natura 2000 - Heideflächen und Lohwälder nördlich von München", VHS Eching

Zielgruppe: Familien, Schulkinder (6-13 Jahre), Jugendliche (14-17 Jahre), Erwachsene, Senioren

Kosten: Erwachsene 6.00 €, Kinder 3.00 €

 

Anmeldung: erforderlich, Anmeldung bei: VHS Eching, www.vhs-eching.de oder 089 / 319 18 15.

 

Hinweis: bitte wenn möglich Taschenlampe mitbringen

Kontakt

HeideHaus

Umweltstation

Admiralbogen 77

80939 München-Fröttmaning

 

 

Telefon: (089) 46 223 273

Telefax: (089) 46 227 567

E-Mail: heidehaus@heideflaechenverein.de