Umschwirrte Blüten im Mallertshofer Holz

Samstag, 1. Juni 2019 bis Samstag, 1. Juni 2019
Uhrzeit: 9:30-12:00
Kosten: Erwachsene 6.00 €, Kinder 3.00 €

Beschreibung

Naturführung für Erwachsene und Familien

 

Im Naturschutzgebiet Mallertshofer Holz mit Heiden gibt es vielfältige Übergänge zwischen lichten Eichen- und Kiefernwäldern, offenen Kiesflächen, Flachlandmähwiesen und Kalktrockenrasen. In diesen Übergangsbereichen leben besonders viele Insektenarten. Wir begeben uns heute auf die Suche nach bunten Schmetterlingen und gut getarnten Heuschrecken. Gleichzeitig können Sie sich über bereits erfolgte und noch geplante Landschaftspflegemaßnahmen im Gebiet informieren und vom Gebietsbetreuer mehr über die Natura 2000-Flächen im Münchner Norden erfahren.

 

Ort/Treffpunkt: Mastenweg (zwischen Hollerner und Echinger See), am Schild "Naturschutzgebiet"

 

Referenten: Christoph Becker, Tobias Maier

Veranstalter: Gebietsbetreuung "Natura 2000 - Heideflächen und Lohwälder nördlich von München", Heideflächenverein Münchener Norden e.V.

in Kooperation mit: Gebietsbetreuung "Natura 2000 - Heideflächen und Lohwälder nördlich von München", VHS Oberschleißheim

 

Anmeldung: erforderlich, Anmeldung bei: VHS Oberschleißheim, www.vhsosh.de oder Tel 089 / 315 38 06.

 

 

Kontakt

Heideflächenverein Münchener Norden e.V.

Geschäftsstelle

Bezirksstraße 27

85716 Unterschleißheim

 

Telefon: (089) 46 223 273

Telefax: (089) 46 227 567

E-Mail: heidehaus@heideflaechenverein.de