D - 52393: Regionalgruppe Nordeifel

Naturgärtner*innen in der Eifel organisieren sich:
Regionalgruppe Nordeifel des Naturgarten e.V. gegründet

Ende November 2018 gründeten 14 Naturgarten-Begeisterte die Regionalgruppe Nordeifel des Naturgarten e.V.. Auf der Interessentenliste stehen sogar 19 Personen. Guido Geulen aus Vossenack hatte die Inititative ergriffen und zum Gründungstreffen eingeladen. Von Roetgen bis Bad Münstereifel, von Kreuzau bis Hellenthal, erstreckt sich der Einzugsbereich der Regiogruppe auf die ganze Nordeifel. In einer Vorstellungsrunde hatten wir Gelegenheit, uns ein bisschen kennen zu lernen und zu erfahren, mit welchem Hintergrund und welchen Erwartungen die anderen gekommen waren. Dabei stellte es sich heraus, dass wir eine sehr bunte und vielfältige Gruppe sind. Manche haben schon viele Jahre Naturgartenerfahrung gesammelt, andere fangen gerade erst an, sich mit dem Thema zu beschäftigen und ihren Garten umzugestalten. Manche legen ihren Schwerpunkt auf die Selbstversorgung im Permakultur- oder Wildkräutergarten, und andere haben ihr Steckenpferd in heimischen Orchideen, Schmetterlingen oder Wildbienen gefunden.

Wir Nordeifeler möchten uns jetzt erstmal näher kennen lernen. Wer mag, kann seinen Garten in Wort und Bild vorstellen und seine Wünsche an die Gruppe formulieren. Für das nächste Jahr werden Gartenbesuche eingeplant, damit aus Fotos und Texten auch reale Erfahrungen werden können. Der gegenseitige Austausch mit Gleichgesinnten über das Gärtnern mit der Natur ist allen sehr wichtig. „Welche Pflanzen sind einheimisch und in der Region zu Hause? Wie gehen wir mit invasiven Neophyten um? Und wie mit Nachbarn, die von unserer Art zu Gärtnern nicht so begeistert sind wie wir? Was muss ich tun, um bestimmte Tiere in meinen Garten zu locken? Und wie sieht eine richtig gebaute Wildbienen-Nisthilfe aus?“ Viele Fragen und viel Knowhow treffen in dieser Gruppe aufeinander und lassen spannende Treffen erwarten. Geplant ist darüber hinaus schon ein Infostand auf dem Monschauer Saatgutfestival im kommenden März, um für den Verein und die Regiogruppe zu werben und die Naturgartenidee weiter zu verbreiten.

Kontakt

Kontakt: Guido Geulen
Stockberg 32
52393 Hürtgenwald
Tel.: 01577 3420543
E-mail: regiogruppe-nordeifel(at)naturgarten.org