Spielort der Zukunft

Dienstag, 2. Mai 2017
Uhrzeit: 09:00
Kosten: 62,50

Beschreibung

Die naturnahen Spielräume bieten den Kindern die Möglichkeit sich spielerisch mit einer natürlichen Umgebung zu beschäftigen und mit ihr in Beziehung zu treten. Durch das Spiel im Freien werden die Wahrnehmung mit allen Sinnen, Orientierung, Kör-per- und Bewegungskompetenz, Gesundheit, Phantasie, Entdeckerfreude und Kreativität, Selbstvertrau-en und Selbstsicherheit, das Miteinander, das Verstehen von Zusammenhängen und naturbedingten Veränderungen stets gefördert.

Naturerfahrungsräume sind wichtig für eine gesunde psychische und physische Entwicklung. Im Rahmen der Veranstaltung werden die planerischen Gesichts-punkte und Sicherheitsaspekte von naturnahen Spiel-räumen vorgestellt.

Anregungen und hilfreiche Tipps zu einer strukturreichen bewegungsfreundlichen Geländemodellierung, zur Verwendung von Naturmaterialien, zur vielfältigen Bepflanzung mit heimischen Pflanzen und Bäumen, zu Spielmöglichkeiten und zur Nutzung für die pädagogische Arbeit werden anhand von konkreten praxisrelevanten Beispielen im Außenbereich des Kinderhauses „Naturkinder St. Georg“ in Pöring vorgestellt.

www.anl.bayern.de/veranstaltungen/anzeige_anl.php

 

Kontakt

Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL)

Seethalerstraße 6

83410 Laufen