Naturarena in 46487 Wesel-Bislich

Seit Herbst 2010 sind wir am Projekt "Naturarena" des NABU Wesel beteiligt. Im Rahmen von mehreren Mitmachbaustellen wurde ein Schmetterlingsgarten angelegt, der in den Folgejahren immer weiter entwickelt wurde. 2012 und 2013 haben wir in der Naturarena einen Käfer- und Totholzgarten gebaut. Umgeben von einer Benjeshecke wurden mehrere Wagenladungen Holzhäcksel verteilt, abgestorbene Baumstämme aufgestellt, eine Trockensteinmauer gebaut und ca. 100 Stauden gesetzt. Außerdem wurde eine große Insektennistwand errichtet, die im Laufe der Zeit noch weiter vervollständigt wird.

Ab Juni 2013 ist jeden ersten Sonntag im Monat die Naturarena für Besucher geöffnet. Neben den NABU Mitgliedern ist die Regionalgruppe Rhein-Ruhr mit einem Infostand vertreten, zusätzlich geben wir Samen und Wildpflanzen ab. Ab 2014 werden die offenen Sonntage unter einem bestimmten Thema stehen, so z.B. Wildpflanzen für den Balkon, Förderung von Wildbienen, essbare Wildpflanzen. Die Termine werden auf der Homepage des Naturgarten e.V. veröffentlicht.

Naturarena
Auf dem Mars
46487 Wesel-Bislich