Mitglieder-Pinnwand: Nachrichten von Mitglied zu Mitglied

[24.11.2016] Gründung einer Regionalgruppe Baden Württemberg geplant

Ich wohne in Tübingen und suche interessierte Mitglieder, die im PLZ-Gebiet 72... mitmachen würden.
Kontakt: Marianne Rudolf
Marianne.Rudolf(at)gmx.de

[15.02.2016] Naturnaher Botanischer Garten geplant - und Beispiele gesucht

Wir planen einen größtenteils ehrenamtlich getragenen botanischen Garten (5000 m²) an den Loirequellen in Frankreich, der der heimischen Flora und den Habitaten des Hochplateaus der Ardèche gewidmet ist. Die verschiedenen Bereiche sollen naturnah gestaltet werden, bei der extensiven Pflege die natürliche Dynamik der Flächen integriert werden.  Als Botanischer Lehrgarten spielen auch die Pädagogik um die heimische Flora eine Rolle.  Kennt jemand naturnahe Beispiele von Botanischen Gärten (und evtl. deren Ansprechpersonen)?

Kontakt: Philipp Schröter
philippschroeter(at)gmail.com
Tel.: 0033 (0)4 75 06 83 10

[1.3.2015] Büroraum Stadtrand Kiel an LandschaftsplanerIn zu vermieten

Kontakt: Heinke Marxen-Drewes, Naturnahe Grünplanung, Tel. 04340 - 402374 

[1.3.2015] Vernetzung Hamburger Naturgartenmitglieder

Wünschst du dir auch (noch) mehr Austausch über unsere Naturgarten-Idee, über regionale Bezugsquellen usw.? Möchtest du vielleicht (sogar) mithelfen, dass sich das naturnahe Gärtnern in einer Großstadt wie Hamburg mehr durchsetzt? Wir haben dazu schon erste Ideen und freuen uns, wenn auch du zu uns stößt. Und wenn aus unserer Gruppe mittelfristig eine neue Regionalgruppe Hamburg entsteht – umso besser...! Interesse? Dann melde dich bei Stefan Behr: 040-40 76 82 oder stefan.behr(at)kabelmail.de

[1.3.2015] Gründung einer Regiogruppe Rheinhessen- Kurpfalz- Südhessen

Weißer Fleck auf der Naturgarten-Landkarte: Die Gegend zwischen Frankfurt im Norden, Heidelberg im Süden, Alzey im Westen und Aschaffenburg im Osten ist bisher wenig bekannt im Naturgartenland. Das soll sich künftig mit der Gründung einer Regiogruppe Rheinhessen- Kurpfalz-Südhessen ändern. Rund um die Naturgartenidee werden sich unsere Aktivitäten drehen, für Kreatives sind wir offen. Wer hat Lust, dabei zu sein?

Bitte melden bei: Friedhelm Strickler, e-mail: strickler(at)t-online.de oder Jürgen Schmidt, e-mail:  kontakt(at)lebendige-vielfalt.de

[1.3.2015] Regionalgruppe Oberschwaben geplant

Naturgartenfreunde zum Austausch im Raum Oberschwaben gesucht

Vor etwa drei Monaten habe ich eine Gastmitgliedschaft erhalten. Gern würde ich im PLZ-Bereich 88271 weitere Naturgartenmitglieder finden, mit denen ich mich austauschen kann, da ich immer Einiges selbst ansäe und das Zuviel auch weitergeben kann. Außerdem könnte ich mir auch vorstellen, eine Regionalgruppe Oberschwaben mit anderen Mitgliedern, die sich engagieren wollen, zu gründen. Da ich vor zwei Jahren den Schmetterlingsguide gemacht habe, kenne ich mich bei Wildpflanzen aus und habe meinen Garten auf Schmetterlings- und Raupenpflanzen umgestellt.

Kontakt: Anette Würz-Keßler   nettewuerz(at)web.de

[1.3.2015] Gründung einer Regionalgruppe Bodensee

Wir, die Familie Mangold vom gemeinnützigen Verein faktor NATUR, setzen uns dafür ein, dass Menschen die Potenziale der Natur erkennen und für sich nutzen können. Der Naturgarten spielt dabei eine wichtige Rolle. Er ist ein riesiger Lern- und Entwicklungsraum für alle, die bereit sind, sich der Natur in ihren Gärten zu öffnen und sich mit ihr auseinanderzusetzen. Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen den Wert von Naturgärten erkennen – nicht nur für die Pflanzen und Tiere, die im Garten leben, sondern auch für sich selbst. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine Regionalgruppe des Naturgarten Vereins am Bodensee zu gründen und uns damit aktiv an der Naturgartenbewegung zu beteiligen. Über Gleichgesinnte aus der Region, die uns in dieser Sache unterstützen wollen, freuen wir uns! Unser Hof am Degersee (in Tettnang, nahe bei Lindau) mit 3 ha Garten wäre dafür ein gutes „Headquarter“. Wer hat Interesse, mit uns zusammen eine neue Regiogruppe zu gründen?

Alexandra, Angelika, Roland und Jutta Mangold: A - 6912  Hörbranz,  +43 5573 82626, angelika.mangold(at)faktornatur.com, www.faktornatur.com

[1.3.2015] Gründung weiterer Regionalgruppen geplant - Interessierte gesucht

Diese 10 Mitglieder, die an den Naturgartentagen 2015 teilgenommen haben, möchten in ihrer Region eine Regionalgruppe gründen oder sich einer Regiogruppe anschließen:

  • D - 19205 Nord-West Mecklenburg, Susanne Reiter, 038853-183099
  • D - 31832 Region Hannover, Bernhard Jaesch, info@immengarten-jaesch.de, 05045-8383
  • D - 47647 linker Niederrhein, Sacha Sohn, info@hilshof.de
  • D - 51789 Lindlar (östlich Köln), Katja und Klaus Wopfner, k.wopfner@t-online.de, 02266-44846 
  • D - 52134 Merkstein (Herzogenrath, nördlich Aachen), Armin Bollhorst, armin.bollhorst@t-online.de, 02406-9248888
  • D - 52159 Roetgen (südlich Aachen, Nordeifel), Christa Heners , Christa.heners@googlemail.com, 02471-2756
  • D - 59457 Werl-Hilbeck, Ingrit Altena,  02922-861315
  • D - 76227 Karlsruhe, Michaela Senk, Tel. 0721-40 98 94 35, senk@gartenspielraum.de
  • D - 82418 Murnau, Ingrid Völker, ingrid@naturverrueckt.de, 08841-672655
  • D - 97450 Main-Spessart/Unterfranken, Jonas Züll, J.Zuell@gmx.net, 09363-996846

Die Geschäftsstelle steht allen - besonders den neuen - Regionalgruppen beratend zur Seite. Wer macht mit? Bitte mit den jeweiligen Interessenten Kontakt aufnehmen.

[1.3.2014] Naturgarten-Freunde in der Region Leverkusen/Langenfeld gesucht...

um gemeinsam in unserer Region aktiv zu werden. 
Kontakt: Olivia Müller, D -51371 Leverkusen, 0214-73 48 74 54, oliviamueller@hotmail.de

[1.3.2014] Intelligente Regenwassernutzung - Gelegenheit

Unser Regenwassertank hielt leider dem Hangdruck nicht stand. Da er nicht ersetzt werden kann (wegen inzwischen in der Nähe heran gewachsenem Apfelbaum), habe ich folgendes Zubehör für die intelligente Regenwassernutzung kostengünstig abzugeben: 1 Regenwasser-Manager der Firma GEP Model -IRM - RMO 4, Neupreis ca. 1.400 Euro für nur 350 Euro (= kompakte, hausinterne Zentraleinheit bestehend aus wartungsfreier, korrosionsfreier Kreiselpumpe, freiem  Auslauf gemäß EN 1717, Trinkwassernachspeisung, sofern gesammeltes Regenwasser aufgebraucht, Wandbefestigungs-Set, Abdeckhaube). 1 Schwimmende Entnahme (Schwimmkugel, Rückschlagventil, Filter), Neupreis ca. 125 Euro kostenlos dazu. Der Regenwasser-Manager funktionierte bis zuletzt einwandfrei.
Kontakt: Johanna Wirth, Landschaftsarchitektin, D - 15377 Waldsieversdorf,Tel.  033 433 - 560 14, Email: wirth-wsd@t-online.de, www.johannawirth.de

[1.3.2014] Dear Naturgarten members,

The Wildlife Gardening Forum of Great Britain is currently developing a large new website www.naturalengland.org.uk/advice/wildlifegardening/forum.aspx . We want it to be authoritative and very informative. We are interested in obtaining pictures of new buildings (in Germany or other countries) where wildlife features such as nesting holes or cavities for solitary bees, special roof spaces for swifts (Mauersegler), and so on, have been included by the architects as an integral part of the structure. Can you supply any pictures of these features? Or give me the names of any other contacts I could write to, to ask for such pictures? They would go on the website so we would need the owners’ permission to use them. Thank you very much!
Kontakt: Marc Carlton, Email: foxleas@phonecoop.coop

[1.1.2014] Vernetzung Neckar-Odenwald-Kreis

Welche Naturgartenmitglieder aus dem Neckar-Odenwald-Kreis möchten sich zwecks Erfahrungsaustausch mit mir vernetzen? Ich freue mich auf Kontakte in meiner Region.  
Kontakt: Renate Schmitt, 74838 Limbach-Wagenschwend, Email: arij.schmitt@t-online.de

[1.1.2014] Hortus Insectorum sucht Pächter/in

Der 6000 m² große "Garten der Insekten" von Markus Gastl in Beyerberg (Mittelfranken) soll zum Frühjahr 2014 verpachtet werden. Gesucht wird eine Person (auch Verband, Verein, Gruppe usw.), die anfallende Pflegearbeiten körperlich bewältigen kanndie begeistert das Naturgartenkonzept auf Führungen Gästen nahebringen mag Geboten wird Leben in Einklang mit der Naturselbstbestimmte Arbeitgesicherter VerdienstRaum für eigene Kreativität und Projekte in einem der 70 schönsten Gärten Bayerns.
Mehr Infos über den Kontakt der Homepage www.hortus-insectorum.de oder
Markus Gastl hortus-insectorum@hotmail.de